Skalpell-Pigmentierung

Skalpell-Pigmentierung (Kopfhaut- Haarpigmentierung)

Die nicht operative Alternative zur Eigenhaartransplantation. Das innovative Verfahren verhilft Menschen mit einer Glatzenbildung oder lichtem Haar ohne einen operativen Eingriff verwirklichen zu müssen, wieder optisch gesehen Haarpracht und lückenloses Haar zu besitzen.

 

Es handelt sich um eine Methode namens Permanent Pigmentierung, die durch kosmetische Tätowierungen eine Vortäuschung von Haarstoppel in unterschiedlicher Dicke und Dichte erzeugt.

✓ nicht chirurgische Alternative
✓ Bei Vollglatze und lichtem Haar
✓ Narbenverdeckung
✓ Haltbarkeit für ca. 6-9 Jahre
✓ Keine Eingrenzungen der Freizeit, ob Sauna, Schwimmen oder Sport
✓ Diese Technik eignet sich gut bei Alopecia, nach einer Haartransplantation zur Narbenbehandlungen und Verdichtung oder zur allgemeinen optischen Verdichtung ohne vorherige Haartransplantation.

 

Keine Behandlung bei großen kahlen Kopfhautstellen!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

MENÜ